Technische daten

Innenausstattung

Sofa

Der Shelter hat eine sehr effiziente Einteilung mit einer hohen Norm für den Schlafbereich. Das geräumige Bett mit 2,00 Metern Länge und 1,70 Metern Breite lässt sich sehr schnell und einfach aufbauen. Unter dem Bett, zwischen den Sofas, ist genügend Platz, beispielsweise zum Verstauen von Taschen. Das Bett lässt sich im Handumdrehen in 2 Sofas mit Tisch verwandeln.

Beide Sofas haben eine Länge von 2 Metern. Das rechte Sofa lässt sich mühelos aufklappen und bietet dadurch zusätzlichen Platz in diesem kompakten Wohnwagen. Unter dem linken Sofa ist viel Stauraum. Optional lässt sich hierfür ein Zugang von außen oder eine Schublade für den Innenraum anbringen.

Ablageschränke

Für den Transport und die Aufbewahrung aller Ihrer Sachen haben Sie im Shelter mehr als genug Platz. Rundum befinden sich 6 praktische Ablageschränke in Augenhöhe. Die Schranktüren lassen sich ganz einfach öffnen, bleiben aber dank der soliden Drucksperren auch sicher geschlossen. Die Schranktüren öffnen sich unten entlang nach vorn. Dies hat den Vorteil, dass die Tür eventuelle Gegenstände, die sich verschoben haben, auffangen kann.

Auf dem Boden an der Rückseite dieses kompakten Hebedach-Wohnwagens stehen zwei weitere Schränke, von denen einer auch eine Schublade aufweist. Alle Türfronten bestehen aus HPL. Dabei handelt es sich um ein sehr kratzfestes und strapazierfähiges Material, so dass das Interieur des Shelter jahrelang wie neu aussieht.

Boden

Der feste Boden des Shelter besteht aus diversen Schichten. Dank der langjährigen Erfahrung von Kip caravans ist eine optimale Kombination aus Festigkeit, geringem Gewicht und guter Isolierung gewährleistet.

Die Basis des Bodens besteht aus wasserfest imprägniertem Multiplex. Darauf ist ein Verstärkungsrahmen montiert. Das 22 mm dicke Styrofoam mit seiner geschlossenen Zellstruktur sorgt für eine optimale Isolierung. Der Shelter Plus und der Offroad sind standardmäßig mit einer elektrischen Fußbodenheizung versehen (80 Watt pro m2). Der hochwertige, besonders strapazierfähige Vinylboden eignet sich für Fußbodenheizung und ist einfach sauberzuhalten.

Exterieur

Wände

Eine weitere Besonderheit des Shelters ist, dass die Außenwände in der von Ihnen gewünschten Farbe oder mit dem von Ihnen gewünschten Druck erhältlich sind.

Die Wände mit ihrer Gesamtdicke von 28 mm bestehen aus einer Außenverkleidung aus Aluminium, Multiplex mit Verstärkungsrahmen, Styropor-Isolierung mit geschlossener Zellstruktur und einer ansprechenden Innenverkleidung.

In Kombination mit der Gesamtkonstruktion hat dieser Aufbau eine feuchtigkeitsregulierende Wirkung. Daher tritt auf der Innenseite der Wände keinesfalls Kondensbildung auf.

Dach

Das Dach des Shelter besteht – wie bei einem Hebedach-Wohnwagen – aus zwei Teilen. Das Hebedach, das sich anheben lässt, hat folgende Abmessungen: 150 Bei 135 Cm. Das Hebedach ist mit einer 20 mm dicken Styropor-Isolierung versehen.

Der feste Teil besteht aus hagelbeständigem Polyester und hat eine Gesamtdicke von 26,5 mm. Zwischen dem Hebedach und dem festen Dach befindet sich ein Zelttuch von der Qualitätsmarke “De Waard”.

Fahrgestell

Der Shelter steht auf einem Alko-System-Fahrgestell in Leichtgewichtausführung. Dank des innovativen Entwurfs dieses Fahrgestells besitzt es ein geringes Eigengewicht. Auf dem Fahrgestell ist eine AL-KO Euro-Achse mit Auflaufbremse und einer maximalen Masse von 900 kg montiert.

Abmessungen

Plattegrond

De Shelter is zeer efficient ingericht. Bekijk op de plattegrond de belangrijkste afmetingen.

Opbergruimte

1  Open opbergkastje  23 x 30 x 61,5 cm
2  Gesloten kast  48 x 36,5 x 57 cm
3  Keukenkastje  27 x 45 x 73,9 cm
4  Opberglade  61,5 x 30 x 18,1 cm
5  Opbergkast onder bank  115 x 55 x 35,5 cm
6  Opbergruimte onder bank  115 x 55 x 35,5 cm

Wandkasten

1  Wandkasten zijkant  67 x 30 x 18 cm
2 Wandkasten voorkant  88,5 x 53 x 18 cm